Sie möchten in einem der deutschlandweit besten Krankenhäuser arbeiten? Dann kommen Sie zu uns als:

ARZT IN WEITERBILDUNG / FACHARZT (m/w/d)
ANÄSTHESIE MIT INTERESSE AM RETTUNGSDIENST

DAS SIND WIR:

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin versorgt die operativen Fachabteilungen des St.-Johannes-Hospitals mit jährlich ca. 16.000 Anästhesien, davon über 1.200 in der Herzchirurgie. Dem Chefarzt der Anästhesie obliegt ebenfalls die Leitung von zwei leistungsstarken und modern ausgestatteten operativen Intensivstationen mit 18 bzw. 10 Betten. Daneben besteht eine Abteilung für Schmerz­medizin mit Ambulanz und sechs stationären Behandlungsbetten sowie einem gut organisierten Schmerz­dienst für die akute postoperative wie auch die chronische Schmerztherapie. Aufgrund der neu hinzu-gekommenen Teilnahme an der notärztlichen Versorgung im Rahmen des Rettungsdienstes der Stadt Dortmund wollen wir unser Team erweitern.

IHRE WEITERBILDUNG LIEGT UNS AM HERZEN:

Fort- und Weiterbildungen werden von uns gezielt unter­stützt. Wir bieten Ihnen daher ein strukturiertes Weiter­bildungscurriculum mit besonderen Schwerpunkten in der Kardioanästhesie inkl. TEE, der operativen Intensivmedizin sowie der speziellen Schmerztherapie an.

Die Abteilung verfügt über die vollen Weiterbildungs­ermächtigungen:

  • in der Anästhesiologie (60 Mon.),
  • in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin (24 Mon.) und
  • in der speziellen Schmerztherapie (12 Mon.)

Die Stelle ist für Ärzte in fortgeschrittener Weiterbildung in der Anästhesiologie als auch für Fachärzte mit dem Fach­kunde­nachweis Rettungsdienst oder der Zusatz­be­zeich­nung Notfallmedizin geeignet. Voraussetzung für eine Tätigkeit bei uns ist die deutsche Approbation. Eine Hospitation im Voraus ist möglich.

Die Vergütung richtet sich nach den Arbeits­vertrags­richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV-Ärzte / VKA. Zusätzlich gewähren wir eine betriebliche Altersversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Prof. Dr. Sydow, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, unter Tel.
(0231) 1843-35800

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte direkt online unter
www.karriere-johannes.de