Der Landkreis Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Amtsärztin / Amtsarzt (m/w/d)

als stellvertretende Leitung des Gesundheitsamtes

unbefristet in Vollzeit
(EG 14-EG 15 TVöD/VKA)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung des Jugendärztlichen Dienstes mit derzeit sieben Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern
  • Durchführung von Schuleingangsuntersuchungen
  • Erstellung sozialpädagogischer Gutachten
  • Stellvertretende Leitung des Gesundheitsamtes mit den folgenden Aufgaben:
    • Durchführung amtsärztlicher Untersuchungen und Begutachtungen
    • Erstellung amts-, gerichts- und vertrauensärztlicher Gutachten
    • Ausübung der Medizinalaufsicht
    • Infektionsschutz, objektbezogene Gesundheitsaufsicht und Grundsatzangelegenheiten der Umwelthygiene
    • Impfberatung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Approbation als Ärztin / Arzt (Humanmedizin)
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Kinder- und Jugendmedizin
  • Berechtigung zur Führung der Gebietsbezeichnung „Öffentliches Gesundheitswesen“ bzw. Bereitschaft zu deren Erlangung
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW
  • Führungskompetenz
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Motivation, hohes Engagement
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • sicherer Umgang mit der Standardsoftware (MS Office)

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (zzt. 39 Stunden wöchentlich), eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14-15 TVöD/VKA je nach Qualifikation und die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL) etc.
  • leistungsorientierte Bezahlung für Beamtinnen und Beamte sowie für Beschäftige
  • zu dem Tabellenentgelt (TVöD) kann eine befristete übertarifliche Zulage in Höhe von bis zu 1.000,00 Euro brutto monatlich aufgrund der Fachkräfte-Richtlinie der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände gewährt werden
  • im Falle des Vorliegens der entsprechenden Voraussetzungen kann eine spätere Verbeamtung nach Einstellung in Aussicht gestellt werden
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber (ausgezeichnet mit dem FaMi-Siegel)
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Für Fragen zum Aufgabenbereich der Stelle können Sie sich gerne an Herrn Bauer unter Tel. 05141/916-5001 wenden.

Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen Frau Mund aus dem Personalamt, Tel. 05141/916-9405.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Der Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht in diesem Bereich zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.11.2021 möglichst online über das Bewerbungsportal: bewerbung.landkreis-celle.de

(Ausschreibungsnummer 2021-112)

Für weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber besuchen Sie bitte das
Arbeitgeberprofil des Landkreises Celle auf unserer Homepage unter
arbeitgeber.landkreis-celle.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückerhalten, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.